VIP (VORBEREITUNGS- UND INFORMATIONSPHASE)

31.01.-01.02.2020

Eine kleine Auswahl:

Das Vorbereitungs- und Informations-Seminar (VIP) zur Sozialen Dorfentwicklung fand am 31. Januar und 01. Februar 2020 statt im Marstall Clemenswerth in Sögel statt. Im Rahmen verschiedener Module wurde ein verschärfter Blick auf den Prozess der Sozialen Dorfentwicklung im Allgemeinen, auf die Ergebnisse der Einwohnerversammlung und auf die Stärken und Schwächen der Dorfregion geworfen.

Am Freitag ging es am späten Nachmittag los. Zunächst sollten die Teilnehmer*innen die Stärken und Herausforderungen der einzelnen Orten – Thüle, Gehlenberg, Markhausen und Neuvress – auflisten. Dabei sind unterschiedliche Ergebnisse zu Tage gekommen. Im einen sind sich jedoch alle sicher: Die Orte müssen weiterentwickelt werden! Anschließend durften die Teilnehmer*innen ihre Kreativität entfalten und ein grafisches Kurzporträt ihrer Orte anfertigen, das die Stärken, Herausforderungen, besondere Orte und Ähnliches aufzeigen sollte.

Samstagvormittag ging es dann direkt weiter. Es galt die Ergebnisse des 1. DörferForm, welches am 09. Januar 2020 stattfand, in Themenfeldern zusammenzufassen. Außerdem wurden die Teilnehmer*innen in Sachen Dorfmoderation, Kommunikation und Förderung sowie Finanzierungsmöglichkeiten informiert. Zum Schluss konnten nochmal alle aktiv werden und Ideen für einen Werbefilm der Dorfregion Friesoythe Süd sammeln.

Während des gesamten Seminars konnten die Teilnehmer*innen aktiv mitarbeiten und ihre Ideen stets einfließen lassen. Es wurde aber nicht nur gearbeitet: Bei Kaffee und Kuchen konnte zwischendurch auch mal der Kopf „ausgeschaltet“ werden.

Alle Ergebnisse des VIP-Seminars findet ihr hier.

Alle Ideen findest du hier.

Deine Idee zählt!

Was denkst du?

Hinterlasse uns einen Kommentar oder schicke uns deine Projektvorschläge:

Kommentare

Leider noch kein Kommentare vorhanden.